Wir vermitteln Ihre 24-Stunden-Pflegekraft 

Unsere qualifizierten häuslichen Pflegekräfte aus Deutschland und Osteuropa sind hoch motiviert und engagiert. Heute erlaubt es der Gesetzgeber, Pflegekräfte aus Osteuropa als pflege-unterstützenden Haushaltshilfen und häusliche Pflegekräfte einzusetzen.


Der 1. Januar, 2015 war ein guter Tag für die Seniorenpflege. Ab diesem Datum gilt in ganz Deutschland flächendeckend der gesetzliche Mindestlohn von 8.50 € brutto. Das gilt auch für unsere Partnerunternehmen in den EU Beitrittsstaaten. Diese sind die Arbeitgeber der pflege-unterstützenden Haushaltshilfen und müssen sich während der Einsätze in Deutschland an die Zahlung des Mindestlohns halten. Trotzdem überwiegen die Vorteile für Sie als Familie.

 

Der Mindestlohn schützt auch Ihre pflege-unterstützende Haushaltshilfe vor Dumpinglöhnen.

 

Ab dem 1. Januar, 2015 sind die Kosten in der Seniorenpflege für alle transparent. Sie können also mit gutem Gewissen davon ausgehen, dass diese verantwortungsvolle Tätigkeit von unseren Partnerunternehmen in den EU-Beitrittsstaaten ordnungsgemäß bezahlt wird. Das ist sehr wichtig! Überwacht und kontrolliert wird das Mindestlohngesetz durch die FKS, die zuständige Behörde Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Zoll.

 

Diese Vorteile nutzen die hilfsbereiten Pflegekräfte aus Osteuropa, weil es für sie eine Existenzsicherung bedeutet. Für pflegebedürftige Menschen ist eine 24-Stunden-Pflege erstrebenswert, weil sie weiterhin in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können. Die häuslichen 24-Stunden-Pflegekräfte leisten Gesellschaft, betreuen und versorgen. Sie erledigen den gesamten Haushalt und sind immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird.

24-Stunden-Pflege: Individuell. Rund um die Uhr. Mit Herz.

Die kostengünstige 24-Stunden-Betreuung baut darauf, dass die häuslichen Pflegekräfte direkt vor Ort freie Kost und Logis haben. Ein eigenes Zimmer muss vorhanden sein, genauso wie ein Bad, das mitgenutzt werden kann.

 

Sollte es in der Nacht zu einem plötzlichen Problem kommen und wird Hilfe benötigt, so ist sie bereits vor Ort.

Jetzt Angebot erstellen lassen

Haben Sie sich für unser Konzept der 24-Stunden-Pflege entschieden? Einfach unseren „Bedarfsfragebogen“ online ausfüllen oder herunterladen. Wir senden Ihnen gerne innerhalb kürzester Zeit ein persönliches Angebot.